Liebe Patientinnen und Patienten.

Wir bieten Ihnen in unserer orthopädisch-unfallchirurgischen Praxis umfassende Behandlungen rund um den Bewegungsapparat: bei Gelenkschmerzen, Verschleißerkrankungen, Verletzungen und zum Erhalt Ihrer Gesundheit und Mobilität. Unsere Therapiemöglichkeiten der konservativen und operativenen Medizin umfassen Leistungen der gesetzlichen und privaten Krankenkassen.

Sie haben Fragen? - Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gern.

Ihre Dr. Anja Dethlefsen + Dr. Olaf Neubert sowie das Team der Orthopädie am Kiesteich

Behandlungen

Wir freuen uns sehr, unser Behandlungsspektrum erweitern und Ihnen auch eine ärztliche osteopathische Behandlung anbieten zu können. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte direkt an, damit wir einen Termin für Sie vereinbaren können.

Unsere generellen Behandlungsgrundsätze sind:

  • Vor Beginn jeder Therapie steht die sorgfältige Diagnostik: Eine eingehende körperliche Untersuchung, Röntgen, Ultraschall, Blutuntersuchungen, Kernspintomographie, Computertomographie, Szintigraphie und andere Untersuchungsverfahren, je nach Notwendigkeit.
  • Vor einer möglichen operativen Maßnahme kommen zunächst konservative, das heißt, nicht-operative Maßnahmen zur Anwendung: Physikalische Therapie, Krankengymnastik, Chirotherapie, Akupunktur, Infiltrationen, Schmerztherapie oder andere konservative Therapien.
  • Falls Operationen notwendig werden, können diese entsprechend den individuellen Erfordernissen ambulant oder stationär durchgeführt werden.